Trägerschaft

Das Projekt «SERO» wird durchgeführt in Zusammenarbeit mit der Projektförderung PGV von Gesundheitsförderung Schweiz

Wer steht hinter SERO?

Die Luzerner Psychiatrie (lups) ist für die psychiatrische Grundversorgung in den Kantonen Luzern, Obwalden und Nidwalden zuständig, an mehreren Betriebsstandorten präsent, und gut vernetzt. Das Unternehmen verfügt über ein modernes ambulantes und stationäres Behandlungsangebot mit einer zeitgemässen Infrastruktur. Das Behandlungsspektrum umfasst die Kinder-und Jugendpsychiatrie bis hin zur Erwachsenenpsychiatrie. Über 1’300 Mitarbeiter*innen erbringen ihre Leistungen zum Wohl der Patient*innen.
www.lups.ch

Mehr als 100 Jahre im Dienste psychisch erkrankter Menschen – Die Privatklinik Hohenegg ist spezialisiert auf die Behandlung von depressiven Erkrankungen, Burnout, Angsterkrankungen, sowie Alterspsychotherapie und Psychosomatik. Die Verantwortung dafür liegt in den Händen von erfahrenen Fachärzt*innen und Psycholog*innen sowie qualifizierten Therapie- und Pflege-fachpersonen und garantieren einen intensiven und an individuellen Zielen orientierten Thera-pieprozess. Die wohltuende Umgebung, die prächtigen Gebäude und der gehobene Standard der Hotellerie tragen dazu bei, dass sich die Patient*innen wohlfühlen.
www.hohenegg.ch

Die prismium GmbH fördert seit ihrer Gründung 2011 den Vertrieb und die Weiterentwicklung des PRISM -Instruments und der PRISM-Methode im In- und Ausland.
PRISMTM wurde von den Ärzten Prof. Stefan Büchi und Prof. Thomas Sensky am Imperial College, London erstmals eingesetzt, um Leidensdruck aus dem Blickwinkel der Betroffenen schnell und sicher zu erfassen und erfolgreich zu bearbeiten. Seither wird PRISM weltweit als Assessment- und Beratungsinstrument in Forschung und Praxis angewendet und an Universitäten und Weiterbildungsinstituten unterrichtet. PRISM steht als physisches Instrument und als App zur Verfügung.
www.prismium.ch

Die angewandte Forschung und Entwicklung Pflege setzt sich für eine Gesundheitsversorgung ein, welche den Erhalt sowie das Wiedererlangung von Gesundheit und Wohlbefinden unterstützt und welche die Betroffenen mit ihrer Individualität, ihren Beziehungen sowie ihrem sozialen Umfeld in den Mittelpunkt stellt.
www.bfh.ch

Die Stiftung Pro Mente Sana setzt sich dafür ein, dass alle psychisch beeinträchtigten Menschen und ihre Angehörigen Respekt und Unterstützung erhalten, Vertrauen in die eigene Lebendigkeit gewinnen und ein selbstbestimmtes und gleichberechtigtes Leben gestalten können.
www.promentesana.ch